Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Szeneviertel – zwischen Soziotop und Alternativkultur

in Cafe, eine Kneipe, ein Restaurant oder ein Club, manchmal auch nur ein paar Geschäfte mit ausgefallenen Klamotten sind die Vorboten. Plötz¬lich wird eine Straße, ein Platz zum Treffpunkt, an dem zu fast jeder Tages- und Nachtzeit Betrieb herrscht. Die Spätaufsteher, die bis 18 Uhr frühstücken, geben sich mit den Frühausgehern, die von der Arbeit […]

Geschichte im Überblick

Stadtgründung 1180 – Vermutlich rheinische oder flämische Kaufleute sowie Handwerker lassen sich auf einer Spreeinsel (Cölln) und am nördlichen Spreeufer, der späteren Berliner Seite, nieder. 1200 – Aus Cölln und Berlin haben sich Marktflecken entwickelt, die von den brandenburgischen Landesherren mit Privilegien ausgestattet werden. 1234 – Der Mühlendamm wird angelegt und bietet einen Übergang über […]

Ausgehen, Abends und Nachts 3

Clubs und ihre Türsteher Im Fokus der Medien stehen die Clubs zwischen Alexanderplatz und Ober¬baumbrücke, in denen Techno, House oder Minimal je nach DJ und Definition aufgelegt wird und die Menschen von freitags gegen Mitternacht bis irgend¬wann am Montag feiern. Mittwochs finden hier zumeist Clubabende von DJs oder kleineren Labels statt. Die Türsteher sind nicht […]

Ausgehen, Abends und Nachts 2

Kneipen Restaurantschiff am Tiergarten – Capt’n Schillow: ►FS, Straße des 17. Juni am Charlottenburger Tor, Charlottenburg, Tel. 03031 50 50 15, www.capt.schillow. de, S 3, 5, 7, 9, 75 Tiergarten, tgl. 10-1, Küche 12-23 Uhr, Essen 9,50-20 €. Bier mit Eisbein im Grünen, mitten in der Stadt. Der Zugang befindet sich unmit¬telbar am Charlottenburger Tor. […]

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!